Zum Inhalt springen
Kandidatenliste 2021 Foto: SPD Diekholzen

25. Juni 2021: Mit einem starken Team für die Zukunft der Gemeinde Diekholzen

SPD Diekholzen nominiert Kandidatenliste zur Kommunalwahl am 12. September 2021

Bei der Mitgliederversammlung auf dem Schulhof der Grundschule Diekholzen nominierten die Mitglieder der SPD Diekholzen, Barienrode, Söhre und Egenstedt ihre 11 Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 12. September 2021. „Mit einem starken Team aus Frauen und Männern, von „Jung bis Alt“ und aus allen Ortsteilen der Gemeinde Diekholzen haben wir ein starkes Team zusammenstellen können“, so der neue SPD Vorsitzende Kai Rohr. Die Platzierungen auf der Liste wurden ohne Kampfabstimmungen einstimmig wie folgt be­schlossen:

  • 1. Matthias Bludau, Diekholzen
  • 2. Sandra Prehm, Diekholzen
  • 3. Kai Rohr, Egenstedt
  • 4. Tabea Bornemann, Diekholzen
  • 5. Martin Küster, Diekholzen
  • 6. Arndt Schaare, Söhre
  • 7. Kolja Leffers, Diekholzen
  • 8. Dirk Teichert, Barienrode
  • 9. Dirk Froböse, Diekholzen
  • 10. Sören Hoffmann-Marahrens, Diekholzen
  • 11. Michael Jänsch, Diekholzen

Bei einer Klausurtagung Ende Juni wird gemeinsam mit allen Kandidatinnen und Kandidaten ein Wahlprogramm für die Gemeinderatswahl unter dem Motto: „Mit einem starken Team und frischem Wind für die Zukunft der Gemeinde“ erarbeitet, das demnächst veröffentlicht wird. Die Kommunalpolitik muss aus Sicht der SPD auch künftig den Interessen von älteren und jüngeren Bürgerinnen und Bürgern in allen vier Ortsteilen der Gemeinde gerecht werden. Solide Finanzen, ausgeglichene Haushalte, eine Infrastrukturplanung und geschickte Investitionen, sollen die Gemeinde Diekholzen aus Sicht der SPD in eine sichere Zukunft tragen. Planungen und Umsetzung von konkreten Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Nachhaltigkeit müssen in der Gemeinde dringend begonnen werden. Aber auch die Unterstützung und Förderung des Ehrenamtes, des Jugendraumes, der Feuerwehren sowie der Vereine und Verbände steht für die SPD weiterhin auf dem Programm. Genauso wichtig ist für die Sozialdemokraten, auch die Sicherung und der Ausbau der Grundschul- und Kindergartenstandorte, Diekholzen muss eine kinder- und jugendfreundliche Gemeinde bleiben. In einem waren sich aber alle einig, dass vorrangigste Ziel muss jedoch sein, durch eine solide Finanzplanung die Lebensqualität und die Eigenständigkeit der Gemeinde Diekholzen auf Dauer zu erhalten.

Foto: Das Kandidatenteam auf dem Schulhof der Grundschule Diekholzen

Kandidatenliste 2021 Foto: SPD Diekholzen

Vorherige Meldung: SPD stellt Antrag für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Gemeinde Diekholzen

Nächste Meldung: Kreistagskandidaten der SPD Diekholzen

Alle Meldungen